Virtuelle Klick! Systematik Klick! Schlagwörter Klick! Verfasser Klick! Körperschaften
Allgemeinbibliothek Klick! Home Klick! Impressum Klick! Mail

 


Die Virtuelle Allgemeinbibliothek ist umgezogen!

Wenn Sie nicht automatisch weitergeleitet werden, klicken Sie bitte hier:
http://www.virtuelleallgemeinbibliothek.de/00057ANF.HTM


 

Systematikgruppen, Teil:

Klick! Religionswissenschaft und Theologie
Christentum

Klick! Hotlinks: Katholische Öffentliche Büchereien ...
Katholische Öffentliche Bücherei St. Sophia. - Erbach, 2001
Geordnet nach Sitzort. - Weitere Links für die (katholische) Bibliotheksarbeit: Institutionen, Buchhandel u. a. [05.04.2001]

Klick! Borromäus Büchereiverzeichnis
Borromäusverein. - Bonn, o. J.
Recherchierbare Datenbank Katholisch-Öffentlicher Bibliotheken. Suche nach Postleitzahl oder Ort. Angezeigt werden der Name der Bibliothek, Postleitzahl, Ort. [05.04.2001]

Klick! Mitgliedsbibliotheken der Arbeitsgemeinschaft Katholisch-Theologischer Bibliotheken
Aufnahmen bis Ende Juli 2000. - Hildesheim, 2000
152 Bibliotheken. Darunter alle Hochschulbibliotheken, alle Diözesanbibliotheken, bedeutende Institutsbibliotheken, die meisten Ordensbibliotheken. Postalische Anschrift, ggf. Link zur Homepage [04.04.2001]

Klick! Listen der kirchlich-wissenschaftlichen Bibliotheken der evangelischen Kirchen in Deutschland
Verband kirchlich-wissenschaftlicher Bibliotheken in der Arbeitsgemeinschaft der Archive und Bibliotheken in der evangelischen Kirche. - Neuendettelsau, 2001
Liste sortiert nach Sitzort und Sammelgebiets-Liste. Angegeben werden Adreßdaten, Basisdaten der Bibliothek, ggf. Link zur Homepage. [04.04.2001]

Klick! Magazin für Theologie und Ästhetik
hrsg. von Andreas Mertin ... - Hagen
Erscheint vierteljährlich. - 1998,1 -
Die ästhetische Moderne tabuisierte das Religiöse, die religiöse Moderne hat das Ästhetische ignoriert. Die Kirchen wurden zu Ghettos anästhetischer Selbstgenügsamkeit, die Kunst verdrängte ihre religiösen Impulse. Die Zeitschrift geht von der Auffassung aus, daß sich diese Ausgrenzungstrategien überlebt haben. Sie will die vormodernen Grundlagen der Entwicklung von Kunst und Religion bewußt machen, an die differenzierten Überlegungen der Philosophie- und Theologiegeschichte zu den Konstitutionsbedingungen religiöser und ästhetischer Erfahrung anknüpfen und diese für die Gegenwart fruchtbar machen. Dabei geht es nicht darum, den Differenzierungsgewinn, den die Moderne gebracht hat, rückgängig zu machen, sondern die Spezifika religiöser und ästhetischer Erfahrungen herauszuarbeiten sowie Möglichkeiten, wie sich die beiden Erfahrungsformen in ihrer unaufhebbaren Differenz ergänzen und bereichern können. (Lt. Editorial des 1. Heftes) [20.08.2000]

Klick! Theologia.deutsch : das internet-periodikum
Initiatoren: Wolfgang Nethöfel ... - Stand: 3. April 2000. - O. O., 2000
Die Theologie hat für Menschen mehr zu sagen hat, als im universitären Lehr- und Forschungsbetrieb sichtbar wird. Von den Autoren wird erwartet, daß sie mit Absicht ihre Meinung zu einem Thema sagen. Es werden daher keine Untersuchungen veröffentlicht über das, was andere Theologen gesagt und gemeint haben (könnten). Gegenwärtige Themen sind: Was ist Theologie?; Fromm sein; Gemeinde. Außerdem Beiträge erbeten zu: 2000; Um Gottes Willen; Mammon. [19.08.2000]

Klick! Lexikasammlung : hier finden Sie eine Zusammenstellung der verschiedenen Lexika theologischer und kirchlicher Fachausdrücke
In: Katholische Kirche in Deutschland / ein Projekt der Kirche-Online-Koordination, die im Auftrag der Publizistischen Kommission der Deutschen Bischofskonferenz handelt. - Bonn, 2000
[21.06.2000]

Klick! Schweizerische Kirchen-Zeitung : Fachzeitschrift für Theologie und Seelsorge : amtliches Organ
Bistümer Basel ... Hauptred.: Rolf Weibel. - Luzern : Maihof Verl.
Erscheint wöchentlich. - 1997,35 -
Neben dem amtlichen und regionalen Teil in wechselnden Rubriken Beiträge zu kirchlichen und theologischen Themen. Vorstellung von Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt. [09.06.2000]

Klick! Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon : (BBKL) ; Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen
Herzberg : Bautz, [1999]
Internationales Lexikon aller Personen, die jemals über die Bibel geschrieben haben. Befindet sich noch im Aufbau. Einstieg über ein Namensregister, außerdem Suchfunktion. (VAB) [16.01.2000]

Klick! LiDaTS : Literaturdatenbank / Theologische Fakultät Salzburg
Salzburg
1998-
Enthält zur Zeit ca. 70.000 Titel, davon ca. 55.000 Aufsätze aus theologischen Zeitschriften und Sammelwerken. Fachgebiete Dogmatik, Moraltheologie, Gesellschaftslehre (auch Bücher), Kirchengeschichte, Ökumene und Fundamentaltheologie, Liturgiewissenschaften (auch Bücher). Seit dem Erscheinen des ZID (ZeitschiftenInhaltsDienst)-Tübingen auf CD-ROM, 1996, werden neue Aufsätze nur noch aus Sammelwerken erfaßt. Keine Aufsätze eingegeben, die in der Datenbank der Theologischen Fakultät Innsbruck (v. a. AT, NT, Dogmatik, Kirchenrecht) enthalten sind. [25.07.1999]

Klick! THEOLDI : Theologische Literaturdokumentation
Universität Innsbruck. - Innsbruck, [1999]
Mehrere Datenbanken, einzeln oder übergreifend recherchierbar. Verzeichnen selbständig und unselbständig erschienene Literatur. Dokumentation zur Biblischen Literatur und Biblischen Archäologie; Dokumentation zur mimetischen Theorie René Girards; Dogmatik und Fundamentaltheologie; Kanonistische Literaturdokumentation. (VAB) [24.07.1999]

Siehe auch die Untergruppen:

Klick! Geschichte Klick! Bibelwissenschaft Klick! Systematische Theologie
Klick! Praktische Theologie Klick! Kirche

 

Homepage NEU!: http://www.virtuelleallgemeinbibliothek.de. Alt: http://bibliothek.freepage.de

Klick! Oben Ersterstellung: 22.08.1999. Letzte Aktual.: 05.09.2001. © Ingrid Strauch 1999/2001 |