Virtuelle Klick! Systematik Klick! Schlagwörter Klick! Verfasser Klick! Körperschaften
Allgemeinbibliothek Klick! Home Klick! Impressum Klick! Mail

 


Die Virtuelle Allgemeinbibliothek ist umgezogen!

Wenn Sie nicht automatisch weitergeleitet werden, klicken Sie bitte hier:
http://www.virtuelleallgemeinbibliothek.de/00147ANF.HTM


 

Systematikgruppen, Teil:

Klick! Wirtschaftwissenschaften
Klick! Weltwirtschaft
Internationale Wirtschaftsorganisation

Hier EU als Wirtschafts- und Währungsunion; politische Union siehe unter Klick! Internationale Organisation. - Einzelfragen des Binnenmarktes und der EU-Wirtschaftspolitik s. in der entsprechenden Sachgruppe.

Klick! Bulletin der Europäischen Union
hrsg. von der Europäischen Kommission. - Luxemburg : Amt für amtl. Veröffentlichungen d. Europäischen Gemeinschaften
Erscheint monatlich (zehnmal jährlich). - 1996,1/2 -
Berichtet über die Tätigkeit der Kommission und der übrigen Gemeinschaftsorgane. Gegliedert in: Tätigkeiten; Dokumentation (z. B. Reden, Verlautbarungen). [25.09.1999]

Klick! Bericht aus Brüssel : Informationsdienst der Deutschen Versicherungswirtschaft
Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft. - Berlin
Erscheint zweimonatlich. - 1998,8 -
Allgemeine Information aus der EU, Wirtschaftssparten-übergreifende Themen des Europarechts; für die Versicherungswirtschaft relevante Themen. Auch relvante Berichte aus anderen internationalen Organisationen und Verbänden. [25.09.1999]

Klick! Vertrag über die Europäische Union
Mark Eyskens ... Seine Majestät der König der Belgier ... - Maastricht, 1992
[17.09.1999]

Klick! Vertrag über die Europäische Union
Mark Eyskens ... Seine Majestät der König der Belgier ... - Konsolidierte Fassung. - Amsterdam, 1997. - 32 S.
[17.09.1999] [02.03.2001]

Klick! Das Multilaterale Abkommen über Investitionen (MAI) : Akteure, Grundprobleme, Alternativen
Andreas Heimlich. Vorgelegt am 25.2.1999
32 Lit. - 24 Anm. - Hagen, Fernuniversität - Gesamthochschule, Hausarbeit, 1999
MAI-Verhandlungen wurden zunächst in der OECD geführt, Dez. 1998 für (erfolglos) beendet erklärt. Nun steht zur Diskussion, in der Welthandelsorganisation (WTO) weiterzuverhandeln. Entwicklungsländer wären dann mit einbezogen. Künftig auch Einbeziehung der nationalen Parlamente und der Öffentlichkeit. Der Vertragsentwurf berücksichtigt weitgehend nur Interessen transnationaler Unternehmen. Erwies sich, öffentlich bekannt geworden, als in Parlamenten und Öffentlichkeit vieler Staaten nicht durchsetzbar. Weit verbreitete Ansicht, der Vertrag müsse neben Investorschutz auch Bestimmungen zur Regulation von Investitionen und Kontrolle der Investoren enthalten. Interessenkonflikte zwischen USA und Europa. Massive Beeinträchtigung staatlicher Souveränität. - Zusammenfassende Darstellung zu Stand und Problematik des MAI: Die Verhandlungen vor dem Hintergrund bestehender Abkommen; Kernelemente des Vertragsentwurfs; Interessen und Positionen der Akteure, die von dem Abkommen betroffen wären oder an den Verhandlungen beteiligt sind; die von verschiedenen Seiten am MAI geäußerte Kritik; Fortführung der Verhandlungen, weiterführende Ansätze. (VAB) [17.09.1999]

Klick! Zeitschriften / Europäisches Dokumentationszentrum
Mannheim, o.J.
Links zu Zeitschriften von Einrichtungen der EU und EU-bezogenen Zeitschriften anderer Anbieter. Die meisten in englischer Sprache. (VAB) [06.08.1999]

Homepage NEU!: http://www.virtuelleallgemeinbibliothek.de. Alt: http://bibliothek.freepage.de

Klick! Oben Ersterstellung: 22.08.1999. Letzte Aktual.: 05.09.2001. © Ingrid Strauch 1999/2001 |