Virtuelle Klick! Systematik Klick! Schlagwörter Klick! Verfasser Klick! Körperschaften
Allgemeinbibliothek Klick! Home Klick! Impressum Klick! Mail

 


Die Virtuelle Allgemeinbibliothek ist umgezogen!

Wenn Sie nicht automatisch weitergeleitet werden, klicken Sie bitte hier:
http://www.virtuelleallgemeinbibliothek.de/00168ANF.HTM


 

Systematikgruppen, Teil:

Klick! Allgemeines
Bibliotheks-, Informations-, Archivwissenschaft

Klick! Kongress "Information und Öffentlichkeit" (Leipzig, März 2000) : 1. Gemeinsamer Kongress der Bundesvereinigung Deutscher Bibliotheksverbände und der Deutschen Gesellschaft für Informationswissenschaft und Informationspraxis e.V. ; zugleich 90. Bibliothekartag und 52. Jahrestag der DGI ; elektronisch publizierte Vorträge
Red.: Thomas Hilberer. - Letzte Änderung: 18.08.00. - Leipzig ; Düsseldorf, 2000
[03.09.2001]

Klick! 89. Deutscher Bibliothekartag (Freiburg im Breisgau, 1999) : elektronisch publizierte Vorträge
Red.: Thomas Hilberer. - Letzte Änderung: 18.09.99. - Freiburg im Breisgau ; Düsseldorf, 1999
[03.09.2001]

Klick! 85. Deutscher Bibliothekartag (Göttingen, 1995) : elektronisch publizierte Vorträge
Red.: Thomas Hilberer. - Letzte Änderung: 19.07.01. - Göttingen, 1995 ; Düsseldorf, 2001
[03.09.2001]

Klick! Internationale Archivbibliographie : Bibliographie zum Archivwesen für die Jahre ...
Gesamtred.: Archivschule Marburg. - Marburg
Erscheint jährl.
1996/1997 (2000): Gesamtred.: Jochen Heber. Mitarb.: Karin Werth. Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns. - Aus: Archivalische Zeitschrift. - 83 (2000)
1996/1997 (2000) -
Einstieg über eine Sachgliederung. Hauptgruppen: Zwischenstaatliches und überstaatliches Archivwesen. - Archivwesen, vornehmlich Deutschlands, im allgemeinen; hier u. a. Archivtheorie, Archivgeschichte, Archivrecht, Archivforschung, Öffentlichkeitsarbeit, Beruf, einzelne Archivsparten, Archivverwaltungspraxis. - Archivwesen des Bundes und der deutschen Bundesländer, hier zu jedem Bundesland die Rubriken Allgemeines sowie Archive und Bestände. - Archivwesen, Archive und Bestände in anderen europäischen Ländern. [01.08.2001]

Klick! Kölner Arbeitspapiere zur Bibliotheks- und Informationswissenschaft
Fachhochschule Köln, Fachbereich für Bibliotheks- und Informationswesen. - Köln
1997 -
Forschungsergebnisse des Fachbereichs im Volltext. Arbeiten der Dozenten und herausragende Arbeiten der Studierenden. [08.07.2001]

Klick! Berliner Handreichungen zur Bibliothekswissenschaft
Institut für Bibliothekswissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin. - Letzte Änderung: 5.6.2001. - Berlin
1992, 1 bis 1996,28 hrsg. von Peter Zahn
1996,29 - hrsg. von Konrad Umlauf
Für Studierende und Bibliothekspraktiker. Große Bandbreite an Themen. Schwerpunktmäßig Basiswissen zu den Kernelementen der Bibliotheksarbeit sowie Hilfestellungen, Arbeitsmaterial, Überblickswissen und Orientierung zu aktuell diskutierten Themen, aber auch Forschungsarbeiten. Die meisten Titel sind im Volltext verfügbar. (VAB) [08.07.2001]

Klick! Literaturdatenbank InfoDok
Gesellschaft für Betriebswirtschaftliche Information ; PASSWORD. - München ; Hattingen
Ausz. aus der Datenbank BLISS
Bibliographische Angaben und Kurzreferate zu Literatur aus dem Bereich Information und Dokumentation. Verzeichnet Aufsätze aus 330 deutsch- und englischsprachigen Zeitschriften sowie Monographien. Recherche im Sachtitel, nach Autorennamen, Unternehmensnamen, Schlagwörtern, Ländern und Freitextrecherche. Eingrenzung nach Sprache, Publikationsart, Zeitraum (1980-1999; allerdings sind auch Titel aus 2000 und 2001 verzeichnet). Derzeit 9 043 deutsch-, 2 256 englischsprachige Einträge. 159 Einträge aus 1980, 1 107 aus 1999, 9 260 aus dem Zeitraum 1989-1999. (VAB) [08.07.2001]

Klick! Deutsche Bibliotheksstatistik : (DBS)
wird zur Zeit betreut durch: ehemaliges Deutsches Bibliotheksinstitut. - Berlin
Überw. Tab. - Erscheint jährlich.
1999 -
Nationale Statistik, deren Inhalt nach der EN ISO 2789 "Internationale Bibliotheksstatistik" festgelegt ist. Auswertungstabellen getrennt für Öffentliche und Wissenschaftliche Bibliotheken sowie Wissenschaftliche Spezialbibliotheken. Gesamtstatistik. Teilnehmerregister. Suchformular zur gezielten Auswahl von Daten und für Berechnungen. [07.07.2001]

Klick! Archivfachliche Fragen : Fachbibliographien
Landesarchivdirektion Baden-Württemberg. - Stuttgart, 2000
Archivische Überlieferungsbildung: Auswahlbibliographie, Monographien und Aufsätze insbesondere zur Bewertung. - Archivische Ordnung und Erschließung. - Bestandserhaltung in Archiven: Auswahlbibliographie, Monographien und Aufsätze zur Bestandserhaltung ab 1980. - Archivische Reprographie, Mikrographie und Digitalisierung: Auswahlbibliographie. - Archivischer Denkmalschutz und Archivpflege: Auswahlbibliographie. - EDV in Bürokommunikation und Archiv (externer Link). [30.06.2001]

Klick! EAN : European archival network
organized by the European Board of the International Council on Archives. - O. O., 2000
Internationales Adressenverzeichnis. Einstieg nach Ländern oder Volltextsuche; derzeit sind 15 deutsche Archive verzeichnet. Zusätzlich zur postalischen Adresse und Telephonnummer sind teilw. eine E-Mail-Adresse und der URL der Homepage angeben. Einige Archive bieten weiterführende Information (Aufgaben, Sammlungsprofil, Ansprechpartner u. dgl.). Möglichkeit zum Eintrag der eigenen Einrichtung. (VAB) [30.06.2001]

Klick! Archive in der Bundesrepublik Deutschland
durch Andreas Hanacek. - Stand: 20. May 2000. - Wangen
Literaturangaben
Anschrift, Öffnungszeiten, Veröffentlichungen, ggf. Link zur Homepage. Gegliedert in: Staatliche und private Archive; Kirchliche Archive; Wirtschaftsarchive; Militärarchive; Spezialarchive (externer Link: Astronomie - und Wissenschaftsarchive). Jew. geographisch gegliedert. - ANM.: Das Angebot ist leider nicht aktuell, mag aber teilw. das Verzeichnis der Archivschule Marburg ergänzen. [30.06.2001]

Klick! Libraries portal : an international information gateway for libraries and library users
UNESCO, Information Society Division. Ed.-in-Chief: Joie Springer. - Last updated: 2001-06-29. - Paris, 2001
5 745 meist annotierte Links: Homepages von Bibliotheken verschiedener Sparten; internationale, nationale und regionale Verbände und Bibliotheksverbünde; Präservierung, Digitale Bibliotheken (elektronische Sammlungen selbst sowie Methode und Technik); Bibliothekswesen: Bestandsmanagement, Kooperation, Grundsatzfragen; Aus- und Fortbildung; nationale und internationale Portale, Online-Auskunftsmittel, Current-Awareness-Dienste, Zeitschriften; Konferenzen und Tagungen. [30.06.2001]

Klick! Archives portal : an international gateway to information for archivists and archive users
UNESCO, Information Society Division. Ed. in chief: Axel Plathe. - Updated: 30-Jun-2001. - Paris, 2001
4 206 meist annotierte Links: Homepages von Archiven; Primärquellen (Findmittel, Dokumente, Ausstellungen, Projekte); Aus- und Fortbildung; Präservierung und Konsevierung; internationale Organisationen und internationale Kooperationsprogramme; Internationale und nationale Verbände; Konferenzen und Tagungen; nationale Portale und Directories; archivfachliche Online-Quellen (Rechtsquellen, Standards, Mailinglisten; Veröffentlichungen (Handbücher, Zeitschriften u. a.). - Hinweise auf Websites besonders interessanter Archive. [30.06.2001]

Klick! Der Archivar : Mitteilungsblatt für deutsches Archivwesen
Hrsg. vom Nordrhein-Westfälischen Hauptstaatsarchiv, Zweigarchiv Schloß Kalkum. Schriftleitung: Peter Dohms in Verb. mit ... - Düsseldorf
Erscheint viermal jährlich
1999,3 -
Fachbeiträge zum gesamten Spektrum der Archivtheorie und -praxis. Tagungsberichte. Auch Beiträge zu wesentlichen Entwicklungen im Ausland. Mitteilungen des Vereins deutscher Archivare: Veranstaltungen, Aktivitäten, Projekte aus dem Bereich des Archivwesens u. a. [30.06.2001]

Klick! Archiv-Links
Karsten Uhde. Archivschule Marburg. - Stand: 20.03.2001. - Marburg, 2001
Homepages von deutschen Archiven, gegliedert nach Sparten: Staatsarchive, Kommunalarchive, Kirchliche Archive, Literaturarchive, Wirtschaftsarchive, Parlamentsarchive und Archive politischer Parteien und Verbände, Universitätsarchive und Archive sonstiger Institutionen, Medienarchive. - Homepages von Archiven in Europa sowie außerhalb Europas. - Ausbildungsstätten in Europa, den USA und Kanada. - Berufsverbände in Deutschland u. a. Staaten, internationale Verbände. - Internetquellen zu archivischen Fachfragen (Bestandserhaltung, Bewertung, Digitalisierung, Elektronische Unterlagen, Forschungsprojekte). - Bibliographien. - Gesetze und Verordnungen. - E-Mail-Adressen von Archiven und Archivaren, Mailinglisten u. a. [30.06.2001]

Klick! Internet library for librarians
Vianne Tang Sha. InfoWorks Technology Company. - Cranberry Twp, PA, 2001
Is updated on a regular basis
Über 3 000 annotierte Links, Einstieg über eine Sachgliederung. Quellen für den Auskunftsdienst, Internetangebote zu den Kernbereichen des Bibliothekswesens, Diverses (Ausbildungsstätten, Automatisierungssysteme, Bibliotheksverbände, Mailinglisten, Nachrichten, OPACs, Projekte, Software u. a.). [03.03.2001]

Klick! Electronic Journals in Librarianship and Information Science
maintained by Jackie Knowles. Thomas Parry Library. - Last rev. on 13/09/00. - Aberystwyth, 2000
Internationales Verzeichnis. Alphabetisch, geographisch und thematisch geordnete Titellisten. Jew. eine Beschreibung der Zeitschrift (bibliographische Daten, Hinweise zur Navigation) und Link zur Homepage. Ein Teil der Zeitschriften ist nur über ein Password zugänglich. [03.03.2001]

Klick! Links für Informationsbroker
Informationsbroker. - Stand: 08. Dezember 2000. - Herne, 2000
Recherchequellen für Informationsbroker, Informationsquellen über den Berufsstand. Sachlich gegliedert. [26.02.2001]

Klick! Documents in Information Science : (DoIS)
managed by Julio Alonso Arévalo ... - O. O., 2001
Abstracts von Zeitschriftenbeiträgen und Beiträgen in Tagungsbänden. Ggf. mit Link zum Volltext des Beitrags. Zugriff über Titellisten der ausgewerteten Zeitschriften bzw. Tagungsbände. Möglichkeit zur Volltextsuche. International ausgerichtet. [25.02.2001]

Klick! EDV- und Bürodienstleistungen
Katrin Pieschel ; Steffen Paech. - Last updated: 27.09.2000. - Berlin, 2000
Das junge Unternehmen bietet ein breites Dienstleistungsspektrum aus einer Hand. Dazu gehören u. a.: Programmierung von individuellen Aufgaben, professionelles Web-Design, Datenbankaufbau, -pflege und -betreuung, professionelle Graphik-, Audio- und Videobearbeitung. - Büroservice, -organisation und Buchhaltung, Erstellung von Handbüchern, Präsentations- und Schulungsunterlagen, Corporate Identity (Brief-, Dokument- und Faxvorlagen). - Kompetente und umfassende Bibliotheksberatung (EDV-Einsatz, Pflichtenheft, Internetpräsenz). Katrin Pieschel stellt damit ihre Kompetenz, die sie durch die langjährige Beratungstätigkeit beim (Ehemaligen) Deutschen Bibliotheksinstitut erworben hat, weiterhin den Bibliotheken zur Verfügung. (VAB) [04.11.2000]

Klick! Einführung in die Informationswissenschaft : virtuelles Handbuch
Ilse Harms ; Heinz-Dirk Luckhardt. Universität des Saarlandes, Philosophische Fakultät III, FR 5.6 Informationswissenschaft. - Letzte Änderung am 16. 8. 2000. - Saarbrücken, 2000
161 Lit.
Die Institutionalisierung als Disziplin erfolgte vor dem Hintergrund der Informationsgesellschaft, der Informatisierung, d. h. zunehmenden Durchdringung der Gesellschaft mit Informations- und Kommunikationstechnologie, der Mediatisierung, d. h. dem Prozeß, in dem der Mensch seine Wirklichkeit immer stärker von den in den Medien generierten Erfahrungen her definiert, sowie der Entwicklung der im nach Marktmechanismen funktionierenden Mediensystem verteilten Information zum derivativen Produktionsfaktor. Gegenstand der Informationswissenschaft sind der Wissenstransfer und der dabei stattfindende Informationsprozeß. Ausgangspunkt der Forschung ist der Mensch, der ein Problem zu lösen oder eine Entscheidung zu treffen hat und dem das dazu notwendige Wissen fehlt. Informationsarbeit bereitet Information derart auf, daß externes Wissen in beim Informationssuchenden vorhandene Wissensstrukturen sinnvoll integriert werden kann. Informationsarbeit schafft Mehrwert und bedient sich als Methoden und Verfahren der Sammlung, Selektion, Verdichtung, Vermittlung, Bereitstellung, Präsentation von Wissen. Vertiefende Exkurse zu zentralen Themenstellungen. (VAB) [29.01.2001]

Klick! Texte und Links zum Bibliothekshumor
Jürgen Plieninger. - Stand: 8. September 1999. - Tübingen, 1999
Deutsch- und englischsprachige Quellen. Enthält auch: Typologie von Benutzern : eine Realsatire. - ANM.: Liebe Gäste der VAB! mit den "Benutzern" sind Sie gemeint, wenn Sie eine reale Bibliothek aufsuchen. Aber Sie dürfen zurückschlagen: teilen Sie der VAB (oder direkt dem Verfasser) mit, was Ihnen an Bibliothekaren auffällt! Gerne veröffentlicht die VAB Ihren Beitrag, wenn Sie diesen Wunsch äußern. [07.09.1999]

Klick! DBI-LINK : die Verbindung zwischen Benutzer und Bibliothek
Deutsches Bibliotheksinstitut. - Berlin, 1999
Zugang zu universellen Gesamtkatalogen, Katalogen spezieller Materialien, Zeitschriftenaufsatzdatenbanken. Teilweise Möglichkeit zur Online-Bestellung gefundener Titel (Registrierung erforderlich), Gastzugang: nur Recherche.
Zeitschriftendatenbank, 1 054 587 Titel und ca. 6 Mio. Bestandsnachweise von ca. 4 500 deutschen Bibliotheken, Zeitraum 16. Jahrhundert bis heute.
DBIopac (VK97), ca. 30,8 Mio. Titel von Monographien, ca. 50 Mio. Bestandsnachweise von ca. 1 000 deutschen Bibliotheken, 15. Jahrhundert bis 1996.
BerlinOPAC, 7,3 Mio. Titel, 400 000 Zeitschriften mit Bestandsnachweisen Berliner Bibliotheken, 5 Mio. Altdaten der Staatsbibliothek zu Berlin und Daten der öffentlichen Bibliotheken Berlins, 15. Jahrhundert bis heute.
British Library Serials, 574 756 Titel von Zeitschriften und Serien und Bestandsnachweise des British Library Document Supply Centre, 19. Jahrhundert bis heute.
Zeitschriftendienst, ausgewählte Aufsätze aus über 250 deutschen Zeitschriften.
Dokumentationsdienst Bibliothekswesen, 20 379 Titel, darunter Aufsatznachweise aus 343 Fachzeitschriften, Direktzugang zu Volltexten im Internet, Abstracts zu den meisten Titeln, Zeitraum ab 1992/93.
Landkartendrucke vor 1850, 178 800 Titel mit Bestandsangaben aus der Staatsbibliothek zu Berlin, der Bayerischen Staatsbibliothek und der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek.
Handschriften des Mittelalters, 294 216 Kreuzregistereinträge, 199 691 Initien aus 511 Katalogen, Zeitraum frühes Mittelalter bis frühe Neuzeit.
Deutsche Bibliotheksadressen, postalische Adressen, Bibliothekssigel, gegebenenfalls Link zur Homepage. (VAB) [22.08.1999]

Klick! Elektronische Zeitschriften zum Bibliotheks- und Informationswesen
Berufsverband Information Bibliothek. Ursprünglich vom DBI aufgebaut und betreut. Wird von Jürgen Plieninger regelmäßig aktualisiert. - Letzte Änderung: 21.06.2001. - Reutlingen, 2001
Verzeichnet in Deutschland und im Ausland erscheinende Zeitschriften in getrennten, alphabetisch geordneten Listen. Jeweils angegeben Herausgeber, Erscheinungsweise, Art und Umfang des elektronischen Angebots. Sowohl Volltextzeitschriften als auch Zeitschriften mit Online-Angebot der Inhaltsverzeichnisse, Abstracts oder von Volltexten ausgewählter Beiträge. Auch Mitteilungsblätter bibliothekarischer Verbände. (VAB) [22.08.1999] [30.06.2001]

Klick! Deutsche Bibliotheken Online : eine Zusammenstellung aller deutschen Bibliotheken, die Dienste im Internet anbieten
Hochschulbibliothekszentrum des Landes Nordrhein-Westfalen. - Stand: 04.08.1999. - Köln, 1999
Nach Sitzort der Bibliotheken geordnete Liste von Links zu Homepages, online zugänglichen Katalogen, auch E-Mail-Adressen. Sowohl öffentliche als auch wissenschaftliche Bibliotheken. (VAB) [22.08.1999]

Klick! DOBInet : bibliothekarische Fachliteratur im Internet ; ein Auszug aus dem "Dokumentationsdienst Bibliothekswesen - DOBI"
Deutsches Bibliotheksinstitut und Die Deutsche Bibliothek, Deutsche Bücherei Leipzig. Red. DOBI: Wolfgang Joos ... - Letzte Aktual.: 13.08.1999. - Berlin, 1999
Aktualisierung etwa zweimonatlich
Verzeichnet Einzeldokumente, keine reinen Linksammlungen. Derzeit 2 934 Nachweise. Mit bibliographische Beschreibung der Dokumente und kurzer Inhaltszusammenfassung (Abstracts). Grobgliederung: Allgemeines; Beruf, Ausbildung, Fortbildung; Verbände, Organisationen, Institutionen; Bibliotheksformen, Bibliotheksgeschichte; Sonderformen und -abteilungen, Sondermaterialien; Überörtliche Informations- und Literaturversorgung, Informationssysteme; Bibliotheksbau und -technik; DV-Technologie und Nachrichtentechnik in Bibliotheken; Bibliotheksverwaltung und Bibliotheksbetrieb; Erwerbung; Katalogisierung; Bibliographie; Benutzung; Öffentlichkeitsarbeit; Buchkunde. (VAB). - ANM.: Hauptadressaten sind Bibliothekare/Informationsspezialisten. Von breiterem Interesse sind insbesondere die Sachgruppen Bibliothek und Gesellschaft (u. a. Informationsgesellschaft; Informationssysteme, darunter elektronische/virtuelle Bibliotheken; Kataloge (einzelne) und Sonderkataloge; Bibliographie. [21.08.1999]

Klick! Eine Einführung in das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland
Hans-Peter Thun. Deutsches Bibliotheksinstitut. - Letzte Überarb.: November 1998. - Berlin, 1998
28 Lit. (teilw. im Internet)
Wendet sich nicht an deutsche Bibliothekare, sondern will eine erste Vorstellung über das deutsche Bibliothekswesen vermitteln, das wesentlich von der föderalen Struktur der Bundesrepublik geprägt ist. Grobgliederung: Politische Struktur; Bibliotheks- und Informationswesen (weiter untergliedert nach Bibliotheksformen); Koordinierung, Kooperation, Dienstleistung (weiter untergliedert nach zentralen Einrichtungen des Bibliothekswesens); Regelwerke; Vereine und Verbände; Ausbildung; Aufgabenverteilung im deutschen Bibliothekswesen. (VAB) [21.08.1999]

Klick! Clearinghouse für bibliothekarische Internetquellen
Ehemaliges Deutsches Bibliotheksinstitut. - Berlin, 2000
Recherchierbare Datenbank. Verzeichnet bibliotheksfachliche Listen, Übersichten, Verzeichnisse von Webseiten. Einzeldokumente nur in Ausnahmefällen. Recherche nach Rubriken und Freitextrecherche in Titeln und Kurzbeschreibungen. U. a. die Rubriken: Adressverzeichnisse von Bibliotheken; Buchhandels- und Verlagsverzeichnisse; Fachzeitschriften aus dem Bibliothekswesen; Fachbibliographien/Webliographien; Anwendungsoftware für Bibliotheken; Datenbankübersichten; Katalog-Verzeichnisse; Aus- und Fortbildungsangebote; Veranstaltungsübersichten; Verzeichnisse von Diskussionslisten; Erwerbung; Erschließung; Benutzung. - Die Datenbank wird kooperativ erstellt, frei zugängliche Eingabemaske für Neueinträge, die auch sofort recherchierbar sind. (VAB). - ANM.: Der zentrale Einstiegspunkt für jeden, der sich für die Arbeit von Bibliotheken interessiert. Insbesondere die Adressenverzeichnisse und Verzeichnisse von Katalogen und Datenbanken sind auch außerhalb der bibliothekarischen Fachwelt von Interesse. [21.08.1999] [02.04.2000]

Klick! Bibliotheken und Bibliothekarisches
Red.: Thomas Hilberer. Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf. - Letzte Änderung: 09.08.99. - Düsseldorf, 1999. - (Die Düsseldorfer Virtuelle Bibliothek)
Sachlich gegliederte Linksammlung: Aktuelles. - Sammlungen bibliothekarischer Internetquellen. - Kataloge. - Verzeichnisse, Verbünde, Verbände, Aus- und Fortbildung, Bibliothekartage. - Organisation / Erwerbung / Erschließung / Benutzung und Benutzerschulung. - Informationsvermittlung, Internet, Elektronisches Publizieren, Digitale Bibliotheken. - Geschichte. - Handschriften, Altes Buch, Bestandserhaltung, Buchkunst. - Bau und Technik, Software. - Terminologie. - E-Mail-Diskussionslisten. - Bibliothekarinnen und Bibliothekare. - Zeitschriften. [21.08.1999]

Siehe auch die Untergruppen:

Klick! Beruf Klick! Bibliothekssparte Klick! Digitale Bibliothek/Archiv/Museum
Klick! Management Klick! Benutzung Klick! Bestandserschließung

 

Homepage NEU!: http://www.virtuelleallgemeinbibliothek.de. Alt: http://bibliothek.freepage.de

Klick! Oben Ersterstellung: 22.08.1999. Letzte Aktual.: 05.09.2001. © Ingrid Strauch 1999/2001 |