Virtuelle Klick! Systematik Klick! Schlagwörter Klick! Verfasser Klick! Körperschaften
Allgemeinbibliothek Klick! Home Klick! Impressum Klick! Mail

 


Die Virtuelle Allgemeinbibliothek ist umgezogen!

Wenn Sie nicht automatisch weitergeleitet werden, klicken Sie bitte hier:
http://www.virtuelleallgemeinbibliothek.de/00206ANF.HTM


 

Systematikgruppen, Teil:

Klick! Sozialwissenschaften und Politikwissenschaft
Klick! Politikwissenschaft
Klick! Innenpolitik
Klick! Sozialpolitik
Arbeitspolitik

Klick! [arbeit für zukunft] : news
Bonn, 1999. - (Virtual roof / Hermann Josef Hack)
Pressemitteilungen zu dem am 16.04.1999 auf Initiative von Hermann Josef Hack und Dieter Kübbeler in Bonn gegründeten Europäischen Aktionsbündnis für Neue Arbeit, arbeit für zukunft. U. a. Vereinssatzung; Wahlprüfsteine für Erwerbslose; Forderungen und Prüfsteine zum Bündnis für Arbeit aus Sicht der Betroffenen. Der gemeinnützige Verein wird unterstützt von Künstlern, Intellektuellen, Wissenschaftlern, Politikern, Erwerbslosen. Er setzt sich ein für gerechte und würdige, zukunftsfähige Gestaltung der Arbeit. Er verfolgt seinen Zweck insbesondere durch die Förderung von Bildung, Wissenschaft und Forschung sowie der Kunst und Kultur auf dem Gebiete der Arbeit der Zukunft. (VAB) [18.12.1999]

Klick! Drittes System & Beschäftigung
Europäische Kommission, Generaldirektion für Arbeit und Soziales. - Brüssel ; Luxemburg, 1999
Unter Organisationen des Dritten oder Tertiären Systems werden Stiftungen, Verbände und Vereinigungen verstanden, die Waren und Dienstleistungen zur Verbesserung der Lebensqualität sowie Dienstleistungen im Bereich Kultur und Freizeit erbingen. Diese Bereiche werden derzeit offensichtlich weder über den öffentlichen noch freimarktwirtschaftlichen Sektor abgedeckt. 1997 begann eine Pilotaktion der EU zur Untersuchung und Förderung des Beschäftigungspotentials im Tertiären System. Beschreibung der derzeit 67 Aktionsforschungsprojekte (Soziale Dienste, Kultur, Umwelt, sektorübergreifende Maßnahmen) und 14 Forschungs- und Kommunikationsprojekte. Neuigkeiten, Ereignisse, Veröffentlichungen. Ergebnisberichte zum Dritten System, Beschäftigung und lokale Entwicklung. (VAB) [18.12.1999]

Klick! Beschäftigungspolitischer Aktionsplan 1999
Bundesrepublik Deutschland. - Endfassung. - Juni 1999. - Bonn, 1999. - 89 S. : Tab.
Strategie und vorrangige Handlungsfelder. Umsetzung der 22 Beschäftigungspolitischen Leitlinien der EU 1998, Ziele 1999 bezogen auf die einzelnen Leitlinien, begonnene und geplante Maßnahmen, Einsatz von Finanzmitteln, beteiligte Akteure. Leitlinienübergreifende Maßnahmen. Anhang: Finanzierungsmittel für aktive Arbeitsmarktpolitik 1997, 1998 und 1999 (Soll); Indikatoren zur Umsetzung der Beschäftigungsstrategie; ergänzende statistische Übersichten. (VAB) [18.12.1999]

Klick! Leitlinien für beschäftigungspolitische Maßnahmen der Mitgliedstaaten im Jahr 2000 : Vorschlag
Europäische Kommission. - Brüssel, 1999. - 14 S.
Die Leitlinien stehen in Einklang mit den für die Mitgliedstaaten bindenden Grundzügen der Wirtschaftspolitik. Sie werden im Rahmen Nationaler Aktionspläne (NAP) umgesetzt, die EU-Kommission überwacht und bewertet die Umsetzung anhand eines Indikatorenkatalogs. Der Vorschlag beinhaltet lediglich Anpassungen und Präzisierungen der 1999er Leitlinien, behält damit das Vier-Säulen-Modell aus 1999 bei: Beschäftigungsfähigkeit, Unternehmergeist, Anpassungsfähigkeit, Chancengleichheit für Frauen und Männer. Sieht u. a. vor: Sozialleistungs-, Steuer- und Schulsysteme sollen derart angepaßt werden, daß sie die Beschäftigungsfähigkeit der Arbeitskräfte erhöhen (Übergang von passiven zu aktiven Maßnahmen). Bessere Informatikausbildung von Schülern, Studenten, Lehrkräften, bis Ende 2002 Internetzugang für Schüler und Studenten. Erleichtungen für Unternehmensgründungen und Betrieb von Unternehmen (KMU). Senkung der Steuerbelastung der Arbeit und Lohnnebenkostensenkung. Flexibilisierung der Arbeit. Der Vorschlag stützt sich auf eine Analyse der beschäftigungspolitischen Maßnahmen der EU-Mitgliedstaaten und auf die an die Mitgliedstaaten gerichteten Empfehlungen. (VAB) [16.12.1999]

Klick! Entschließung des Rates zu den beschäftigungspolitischen Leitlinien für 1999
Europa´scher Rat. // In: Allgemeine Angelegenheiten : 2161. Tagung des Rates ; Luxemburg, den 21.-22. Februar 1999. - (Mitteilung / Europaischer Rat ; 21-02-99(1)). - S. VI ff.
[15.09.1999] [20.12.1999]

Klick! Electronic retrieval system on employment policies
Europäisches Beschäftigungsobservatorium. - Berlin
Ausz. aus den Daten der ERSEP-CD-ROM. - Enth.: 1. inforMISEP Maßnahmen. - Erscheint viermal jährlich. - 1993,41 -; 2. Basisinformationsberichte. - Erscheinungsjahre zwischen 1996 und 1999; 3. Trends. - Erscheint zweimal jährlich. - 1996,28 -
inforMISEP Maßnahmen: Berichte über arbeitsmarkt- und beschäftigungspolitische Maßnahmen in einzelnen EU-Staaten allgemein und auf speziellen Gebieten wie Berufsberatung, berufliche Bildung, Schaffung von Arbeitsplätzen. In jeder Ausg. ein längerer Beitrag zu einem speziellen Thema.
Basisinformationsberichte: alle zwei Jahre aktualisierte Berichte über die einzelnen EU-Staaten: Basisdaten zum Arbeitsmarkt; Arbeitsmarktinstitutionen; gesetzlicher Rahmen, Verfahren; arbeitsmarktpolitische Maßnahmen; Forschung, Forschungseinrichtungen.
Trends: Zu wechselnden arbeitsmarkt- und beschäftigungspolitischen Themen vergleichender Überblick über Maßnahmen und Entwicklungen in EU-Staaten. Zuletzt: Ethnische Minoritäten und Einwanderergruppen auf dem Arbeitsmark. (VAB) [14.09.1999]

Homepage NEU!: http://www.virtuelleallgemeinbibliothek.de. Alt: http://bibliothek.freepage.de

Klick! Oben Ersterstellung: 22.08.1999. Letzte Aktual.: 05.09.2001. © Ingrid Strauch 1999/2001 |