Virtuelle Klick! Systematik Klick! Schlagwörter Klick! Verfasser Klick! Körperschaften
Allgemeinbibliothek Klick! Home Klick! Impressum Klick! Mail

 


Die Virtuelle Allgemeinbibliothek ist umgezogen!

Wenn Sie nicht automatisch weitergeleitet werden, klicken Sie bitte hier:
http://www.virtuelleallgemeinbibliothek.de/00329ANF.HTM


 

Systematikgruppen, Teil:

Klick! Geschichtswissenschaft
Klick! Allgemeines
Klick! Historische Hilfswissenschaften
Chronologie

Kalender siehe auch unter Klick! Theoretische Astronomie

Klick! Home Page for Calendar Reform
Rick McCarty. - O. O., 1999
Der Gregorianische Kalender beruht auf einem anachronistischen Schema, das einst Interessen einer vorwissenschaftlichen, theokratischen Gesellschaft mit feudaler Wirtschaftsstruktur diente. Seit der Erfindung mechanischer Uhren ist die Einteilung eines Tages in gleichmäßige Zeitsegmente möglich. Dem steht ein jedes Jahr neuer Kalender mit Unregelmäßigkeiten in der Unterteilung gegenüber, der immer wieder Revisionen von Terminplänen in zahlreichen wichtigen Bereichen, z. B. dem Bildungswesen, erfordert und keine identischen Zeitabschnitte für Zwecke genauer statistischer Vergleiche liefert. Links auf Informationen zu den bisher vorliegenden Konzepten für eine Kalenderreform vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart, allen voran zum "World Calendar", für den sich die The World Calendar Association seit 1930 einsetzt. Überblick über die Geschichte der Kalenderreform seit dem Römischen Kalender aus dem Jahr 46 v. Chr. Links zu Internetquellen zum Thema Kalender allgemein. (VAB) [01.01.2000]

Klick! Today"s Calendar and Clock Page
Will Linden. - Last updated December 18,1999. - New York, 1999
Das aktuelle Datum in verschiedenen historischen und zeitgenössischen Kalendersystemen. Zahlr. Links zu Kalenderseiten im Internet allgemein, darunter Konversionsdiensten, sowie zu/zum jüdischen, islamischen, Bahá"í-, chinesischen, persischen, buddhistischen, hinduistischen und indischen, historischen, afrikanischen, astronomischen, Maya-/aztekischen Kalender(n). Außerdem zu Count-Down-Kalendern, internationalen Ferienkalendern, Today-in-History-Seiten, Namenstagen unterschiedlicher Länder, Spezialuhren, Kalenderreform. (VAB) [01.01.2000]

Klick! Die balinesischen Kalender
von Alois Payer. - Fassung vom 13. Juli 1998. - O. O., 1998. - Tab. - (Materialien zum balinesischen Hinduismus)
2 Lit.
Das ganze Leben mit allen Tätigkeiten in Bali wird von den Kalendern bestimmt. Für alles und jedes - von Leichenverbrennungen bis zum Umsetzen von Reis, von Hausbau bis Holzhacken - gibt es geeignete und ungeeignete Tage. Neben dem gregorianischen Kalender, der für amtliche und internationale Datierungen verwendet wird, sind der Pakuwon (Uku, Wuku) und der Saka (der indische Shaka-Kalender, ein Mondkalender) von besonderer Bedeutung. Der Pakuwon ist in zehn verschiedene Wochensysteme aufgeteilt. Ein Zyklus im Pakuwon besteht aus 210 Tagen. Jahre werden weder gezählt noch benannt. Jede der 30 Wochen des Siebentageszyklus hat einen eigenen Namen. Die wichtigsten Tage in Pawukon sind Tage, an denen wichtige Tage der Drei-, Fünf- und Siebentagewoche aufeinanderfallen, insgesamt sechs Tage innerhalb eines Zyklus". Der Pelelintangan, von der Funktion her ein "astrologischer", eigentlich jedoch ein kombinatorischer Kalender, richtet sich nach dem 35-Tage Zyklus aus der Kombination von Fünf- und Siebentagewoche. Er dient, astrologischen Berechnungen vergleichbar, der Bestimmung von Charakter und Schicksal eines Menschen abhängig vom Geburtstag. (VAB) [01.01.2000]

Klick! Astronomische Zeitmessung
Dirk Husfeld. Das Münchner Astro Archiv. - 96/03/06. - München, 1996
5 Lit.
Einführung gegliedert in: Sternzeit, Sonnenzeit, Weltzeit (Universal Time UT), Greenwich-Zeit, Zeitzonen, Atomzeit (TAI, Temps Atomique International), Ephemeridenzeit, Dynamische Zeiten (TDT - Terrestrial Dynamical Time, TDB - Barycentric Dynamical Time), Julianischer Tag. Astronomisches Kalenderwesen, dieser Abschnitt weiter untergliedert in: Definitionen eines Jahres, Julianischer Kalender, Gregorianischer Kalender, Osterdatum. Nur kurz zu anderen Kalendern: historisch-ägyptischer Kalender, historisch-chinesischer Kalender, Kalender im antiken Griechenland, Kalender der Indianerhochkulturen in Mittelamerika, französischer Revolutionskalender, Kalendersysteme in Indien, jüdischer Kalender, islamischer Kalender, bürgerlicher Kalender der BRD (DIN 1355). - Zeitzonenkarte. Liste der Osterdaten 1901 bis 2078. (VAB) [01.01.2000]

Klick! The Calendar Zone
Janice McLean. - Juneau, Alaska, 1999
Umfangreiche Linksammlung, knapp annotiert. U. a. folgende Rubriken: astrologische Kalender, Kalender verschiedener Kulturen, Tageskalender, Ereignis-Kalender, "today in history", historische Kalender, Jahr 2000, Kalenderreform, religiöse Kalender, Kalendersoftware, weitere Internetressourcen zum Thema Kalender ("Reference"). (VAB) [30.12.1999]

Homepage NEU!: http://www.virtuelleallgemeinbibliothek.de. Alt: http://bibliothek.freepage.de

Klick! Oben Ersterstellung: 22.08.1999. Letzte Aktual.: 05.09.2001. © Ingrid Strauch 1999/2001 |