Virtuelle Klick! Systematik Klick! Schlagwörter Klick! Verfasser Klick! Körperschaften
Allgemeinbibliothek Klick! Home Klick! Impressum Klick! Mail

 


Die Virtuelle Allgemeinbibliothek ist umgezogen!

Wenn Sie nicht automatisch weitergeleitet werden, klicken Sie bitte hier:
http://www.virtuelleallgemeinbibliothek.de/00399ANF.HTM


 

Systematikgruppen, Teil:

Klick! Religionswissenschaft und Theologie
Klick! Christentum
Klick! Kirche
Katholische Kirche

Klick! imprimatur : nachrichten und kritische meinungen aus der katholischen kirche
Red.: Erhard Bertel ... - Trier
Enth.: SOG-Papiere : Informationsdienst / Arbeitsgemeinschaft von Priester- und Solidaritätsgruppen in der Bundesrepublik Deutschland
Erscheint achtmal jährlich
1997 -
Theologische Beiträge; Kommentare zu aktuellen kirchenpolitischen Themen; Rezensionen; Dokumentation: Texte aus dem Umkreis der katholischen Kirche; Kurzmeldungen: Personen, Fakten, Trends. [02.04.2001]

Klick! KiP-Radio : katholische Kirche im privaten Rundfunk
Bistümer Rottenburg-Stuttgart ... V.i.S.d.P.: Volker Farrenkopf. - Stuttgart, 2000
Beiträge zu kirchlichen und religiösen Themen sowie gesellschaftlichen Themen aus katholischer Sicht. (VAB) [31.10.2000]

Klick! Plattform : Kirche online
In: Katholische Kirche in Deutschland / ein Projekt der Kirche-Online-Koordination, die im Auftrag der Publizistischen Kommission der Deutschen Bischofskonferenz handelt. - Bonn, 2000
Links überwiegend zu Websites katholischer Institutionen, Verbände, Medien u. a., sachlich gegliedert: Bistümer und Pfarreien; Orden und Gemeinschaften; Kinder- und Jugendarbeit; Erwachsenen-Gruppierungen; Bildung und Wissenschaft; Presse und Medien; Soziales und Hilfswerke; Weltkirche und Ökumene. Außerdem Einstieg über eine alphabetische Liste und eine Liste nach Postleitzahlen. Möglichkeit zur Volltextsuche. [21.06.2000]

Klick! Allgemeines Gebet: Schuldbekenntnis und Vergebungsbitte
Der Heilige Stuhl. - 12. März 2000. - Rom
Allgemeines Schuldbekenntnis. Konkretes Schuldbekenntnis von Menschen der Kirche: Schuldbekenntnis im Dienste der Wahrheit. Auch Menschen der Kirche haben im Namen des Glaubens und der Moral in ihrem notwendigen Einsatz zum Schutz der Wahrheit mitunter auf Methoden zurückgegriffen, die dem Evangelium nicht entsprechen. - Sünden gegen die Einheit des Leibes Christi. Die Gläubigen haben Gegensätze und Spaltungen geschaffen, einander verurteilt und bekämpft. - Sünden gegen das Volk Israel. - Verfehlungen gegen die Liebe, den Frieden, die Rechte der Völker, die Achtung der Kulturen und Religionen. - Sünden gegen die Würde der Frau und die Einheit des Menschengeschlechts. Christen haben Frauen erniedrigt und ausgegrenzt. Menschen ausgegrenzt, ihnen Zugänge verwehrt, Diskriminierungen aufgrund unterschiedlicher Rasse und Hautfarbe zugelassen. - Sünden auf dem Gebiet der Grundrechte der Person. Christen haben Gott nicht nicht wiedererkannt in den Hungernden, Dürstenden und Nackten, in den Verfolgten und Gefangenen. Haben Unrecht getan, indem sie auf Reichtum und Macht setzten und die "Kleinen" mit Verachtung straften. (VAB) [10.04.2000]

Homepage NEU!: http://www.virtuelleallgemeinbibliothek.de. Alt: http://bibliothek.freepage.de

Klick! Oben Ersterstellung: 22.08.1999. Letzte Aktual.: 05.09.2001. © Ingrid Strauch 1999/2001 |